Fachtag zum Thema Sozialraumorientierung/-budget


Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragt:

Sozialausschuss und Bezirksausschuss beschließen, einen Fachtag zum Thema Sozialraumorientierung und Sozialraumbudget durchzuführen. Im Haushalt 2016 werden entsprechende Mittel zur Verfügung gestellt.

Begründung:

Mit dem Modellvorhaben Ambulantisierung hat der Bezirk Mittelfranken einen ersten Schritt zur Sozialraumorientierung getan.

Ein möglicher nächster Schritt wäre, die Einführung eines Sozialraumbudgets anzudenken – wie das z. B. in Nordfriesland als Modellprojekt für die Eingliederungshilfe seit 2013 durchgeführt wird. Mit der Sozialraumorientierung und einem entsprechenden Sozialraumbudget würde die Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen weiterentwickelt. Unter der Regie aller Akteure im Sozialraum werden Partizipation und Teilhabe der Betroffenen ebenso wie die Nutzung aller Ressourcen im Sozialraum für die jeweilige personenzentrierte Hilfeplanung und vor allem auch für fallunspezifische Arbeit
umgesetzt.

Ein Fachtag wäre die richtige Institution, um ein entsprechendes Konzept und Finanzierungsmodell breit zu diskutieren.

Antrag vom 1. September 2015 als PDF-Datei:
Antrag_Grüne_SozA_2015.10.14_Fachtag_Sozialraumorientierung