Erhöhung der Förderung im ambulanten Bereich


Die Fraktion Bündnis 90/die Grünen beantragt, zusätzliche 500.000 € in der Haushaltstelle Verwaltungshaushalt 4701.7001 einzustellen. Die Gegenfinanzierung erfolgt durch Reduzierung der Zuführung zum Vermögenshaushalt.

Begründung:

Unter Förderung im ambulanten Bereich werden wichtige Aufgaben des Bezirks zusammengefasst und erfahren eine finanzielle Förderung. Dies entspricht unseren grünen Handlungslinien, die ausdrücklich ambulante Versorgungsstrukturen fördern wollen.

Der Aufbau von Netzwerken ist wichtig und diese Strukturen können dann niederschwellig in Anspruch genommen werden. Zuverdienstarbeitsplätze und das Modell der mudra hearYou sollen explizit berücksichtigt werden.

Antrag vom 19. November 2013 als PDF-Datei:
Antrag_HH 2014_ambulant